Fechten in Graz

nächster Wettkampf in der Steiermark: Grazer Messepokal am 24./25.September 2016 (Ausschreibung)

Der veränderte Zeitplan und Modus ergibt sich aus der Möglichkeit Sonntag zu Mittag eine Live TV Übertragung eines Privatanbieters zu machen.

Ab sofort gibt es in den beiden Sommermonaten Juli und August nur noch jeweils Dienstag von 19 - 20:30 Uhr eine Trainingseinheit. Offen für alle Waffen. Ausnahmen sind der 2. und 9. August, da bleibt die Fechthalle geschlossen!

Geplanter Einstieg in die neue Saison ist der 5.September.

Facebook

die Österreichischen Meisterschaften der Kadetten am 7./8.Mai 2016 alle Ergebnisse

Alpe Adria Pokal - Alle Ergebnisse im Detail

Damen: Florett - Säbel - Degen        Herren: Florett - Säbel - Degen

Beginn Anfängerkurse Herbst: Mittwoch, 28. September 2016

mehr Infos HIER

unsere Fechtgala: ÖSTM Helmut List Halle am 24.Mai 2015

_JUM8591

 

Ergebnisse auf ÖFV Homepage oder unter folgender Seite!

noch aktiv: unsere ÖSTM-Homepageseite


wer die Clubzeitung verpasst hat, hier die letzte Ausgabe (bitte bisschen warten, Datei ist sehr groß)

 

Fotos: JuMa Photography

 

verbindet modernen Sport mit Tradition und Kultur

 sporgraz t

Der Steiermärkische Landesfechtclub ist

 

die zweitälteste Fechtschule der Welt asvoe

der größte Fechtclub Österreichs

trainiert im Zentrum von Graz,

im Gebäude des ATG, Kastellfeldgasse 8 und 

ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen

lehrt fechten für jung und alt, von 7 - 77

vom Hobbysport bis Spitzensport

an vier Tagen in der Woche

 

Angebote

in allen Kursen und Trainingseinheiten

staatlich ausgebildete Diplomfechtmeister, Trainer, Lehrwarte und Übungsleiter

Fechtkurse für Anfänger aller Altersstufen

Fechtkurse in allen Waffen

und im szenischen Fechten

und seit kurzem bieten wir auch Modernen Fünfkampf

 

Auszeichnungen

1994 Steirischer Sportverein des Jahres

2004 zweiter Platz Nachwuchstrophy Stadt Graz

2006 steirische Trainerin des Jahres: DFM Mag. Ingrid Fabianek

2012&13 Gewinner des großen Kombinationspreises  bei den Staatsmeisterschaften