News

Archiv
  • Runder Geburtstag für Diplomfechtmeisterin Ingrid Fabianek -  08.07.2020

    Runder Geburtstag für Diplomfechtmeisterin Ingrid Fabianek

    Unsere Ingrid, Seele des Vereins und seit 20 Jahren sehr erfolgreich als Trainerin in der Steiermark tätig, führte unseren Fechtclub in den vergangenen 4 Monaten mit zahlreichen Homevideos, Trainingsplänen für daheim und zuletzt mit Outdoor- und Indoortrainingseinheiten sicher durch die Coronazeiten. 2006 übrigens als Trainerin des Jahres in der Steiermark ausgezeichnet, wurde sie am 19.Juni junge 50. Die richtige Feier im Fechtclub steht noch aus..

    Wir gratulieren und danken für die tolle gemeinsame und äußerst erfolgreiche Zeit!


  • Trainingslager Maria Alm -  07.07.2020

    Trainingslager Maria Alm

    Liebe Fechter/innen! Liebe Eltern!

    Wir haben mit dem Bundessport/Freizeitzentrum Maria Alm gesprochen und zur Zeit sollte das Trainingslager Fechten  ohne Probleme statfinden. Falls ein Covid 19 Lockdown doch noch kommt wird das Geld natürlich zurück überwiesen, ansonsten gelten die normalen Stornogebühren (Siehe Ausschreibung)

    Natürlich werden wir in Kleingruppen mit maximal 12-15 Personen je nach Hallengröße und Trainingsplatz im Freien  trainieren und den Abstand im Sport 2 Meter untereinander einhalten.

    Auch sonst werden wir uns bemühen den "Babyelefanten" Abstand unter den Sportlern einzumahnen und zu beachten. Wir Trainer werden uns ein Konzept zurecht legen wie wir trotz schwierigen Zeiten ein spannendes und lustiges Trainingslager mit Abstand durchführen können.

    mehr
  • Herbstfest statt Sommerfest -  06.07.2020

    Herbstfest statt Sommerfest

    Das diesjährige Sommerfest ersetzen wir am Saisonbeginn im September durch eine Herbsteröffnung. Bis dahin können wir vielleicht auch im Fechtsaal weitere Renovierungen durchführen. Näheres werden wir noch bekanntgeben.

    mehr
  • Sommertraining -  04.07.2020

    Sommertraining

    Liebe Fechtbegeisterte!

    Nach der langen Coronapause bietet der Club euch folgende  Möglichkeit  in den Sommerferien zu trainieren: 

    Wir können wieder Freifechten versuchen aber trotzdem weiterhin in der Halle Abstand zu halten und Hände zu desinfizieren um die Ansteckungsgefahr gering zu halten! Wir haben auch auf Grund der Größe unserer Fechthalle die Teilnehmerzahl auf 12 bzw 15 Sportler begrenzt (Anmeldung über die zugeschickten Links notwendig)

    Montag im Juli/August Freifechten von 19-21 Uhr für alle Waffen mit max 15 Sportlern (Hauptverantwortliche im Juli : Ingrid, ersten drei Augustwochen Julia Berger).

    Mittwoch Norberttraining 19-20 Uhr im Juli/August: Leichtathletik/Sprung/Koordinationstraining für Fechter, Max 12 Sportler;

    Donnerstag Kondition/Freifechten im Juli 19-21 Uhr : mit den Schwerpunkten: Beinarbeit, Körperkraft, Koordination und Freifechten, max 12 Sportler;

    Außerdem bietet Nikola ein Frühtraining im ATG am Dienstag und Freitag von 08-09 Uhr  an: Schwerpunkte Kraft, Sprung, Lauf also Konditionsaufbau: max 12 Sportler;

    Bitte rasch anmelden, da die Teilnehmerzahl auf 15/12 Sportler/innen  begrenzt ist!

    Falls weniger  als 6 Sportler sich anmelden findet die Trainingseinheit nicht statt. (also vorher in die Anmeldeliste bitte schauen)

    Bitte vergesst nicht am Donnerstag, 09.07. um 17 Uhr ist Fechtsaalputz, bitte möglichst viele mithelfen, dann sind wir auch bald fertig: Nach dem Motto:"Einer für Alle und Alle für Einen!"

    Bleibt gesund und fit!

    Schönen Sommer! und viel Spaß beim Training!

    Euer Trainerteam


  • Talente blieben uns treu -  27.06.2020

    Talente blieben uns treu

    Trotz der langen Pause gelang es uns die meisten Talente des diesjährigen Anfängerkurses zu halten. Anfangs noch in 2 Gruppen nutzt jetzt Kursleiter Florian Hargassner die noch verbliebene Zeit bis zur Sommerpause und plant den Kurs im September mit abschließender Prüfung zu Ende bringen zu können. Ab Oktober sollten unsere jungen Fechttalente in unsere bestehenden Jugendgruppen aufgenommen werden.

    Video siehe


  • Die Lampen leuchten wieder -  19.06.2020

    Die Lampen leuchten wieder

    Freifechten wieder erlaubt! Um den Coronaregeln zu entsprechen aber weiterhin in Kleingruppen aufgeteilt. Die Einheiten sind damit kürzer um zumindest knapp 40 Fechter_innen pro Abend ein Training zu ermöglichen.Voranmeldung unbedingt notwendig!


  • Auch Indoortraining möglich -  17.06.2020

    Auch Indoortraining möglich

    Die gute Entwicklung löst auch in unserem Sport etliche Erleichterungen aus. Ab sofort kann auch Indoortraining unter allen Sicherheitsauflagen durchgeführt werden. Lektionen sind ebenfalls wieder möglich!

    Damit wir die Teilnehmeranzahl im vorgeschriebenen Bereich halten, organisieren wir uns weiterhin über Voranmeldung per doodle-Link.

    Das betrifft jetzt auch unseren Bambinikurs am Dienstag. Robert Scholz-Mareich steht mit Assistenz Leonardo Gavioli-Bertolini jeden Dienstag Nachmittag in der Halle für unsere jüngsten Musketiere.

    Recht bald werden wir auch Freigefechte wieder machen dürfen!