News

Archiv
  • In der Direkten am Los gescheitert -  13.10.2019

    In der Direkten am Los gescheitert

    Mit einer 3:3 Bilanz als 80. in die Direktausscheidung aufgestiegen, erwies sich die besser gesetzte 49. Sedlakova, TCH, als unüberwindbar. Mit 9:15 musste sich Marie Fabianek geschlagen geben und belegte in der Endabrechnung Platz 89. Sedlakova stürmte bis ins Finale und wurde 8. Lilli Obenaus gelang mit 2 Siegen ebenfalls der Aufstieg, dabei fügte sie der Litauerin Sitova ihre einzige Niederlage zu, aber auch sie musste sich im Gefecht auf die 64 der Holländerin Koster mit 8:15 geschlagen geben, sie reihte sich auf Platz 115, Koster letztendlich auf Platz 14.

    mehr
  • perfekter Einstieg in die Jugendserie -  12.10.2019

    perfekter Einstieg in die Jugendserie

    Perfekter Auftakt in St.Johann/Pongau zu den diesjährigen Jugendranglistenturnieren. Gleich in 3 von 4 Bewerben standen jemand aus unserem Team auf dem Podium, im 4. gelang zumindest der Einzug in die besten 8!

    Marlen Plaschg verlor erst im Finale der Jugend C knapp gegen die Deutsche Klostermann mit 8:10 und erreichte somit Platz 2, Lamine Rauter holte mit dem Erreichen des Halbfinales Platz 3!

    Und auch in der höheren Altersklasse, der Jugend B freuten sich Betreuer Oliver Fabianek und Phillip Wagner über einen weiteren Podestplatz von Eva Petek! Im 4.Bewerb, der HF-B, gab es zumindest einen Finalplatz von Paul Holler, der im Gefecht um diese Finalrunde ausgerechnet Klubkollegen Tim Skrabitz bekam.

    mehr
  • Silber für Robert Blaschka in Kairo -  09.10.2019

    Silber für Robert Blaschka in Kairo

    Vizeweltmeister ! Unserem Robert Blaschka gelang in Kairo bei der Veteranen WM in der AK 60+ ein mustergültiger Wettkampf. Erst im Finale musste er sich dem Briten Wedge mit 8:10 geschlagen geben. Vorher gelang im eine perfekte Vorrunde mit 6 Siegen und eine ebenso gute Direktausscheidung mit klaren Siegen gegen Pentek, HON 10:4, - Vanucci ITA 10:6, - Lecuyer FRA 10:4 und Donaghy USA 10:7!


  • Riesenfeld bei EC in Budapest -  08.10.2019

    Riesenfeld bei EC in Budapest

    Auf 42 Runden verteilten sich die 290 Starter_innen beim Europacup im Damendegen für Kadettinnen! Da ergeben dann 2 Siege von Gloria Legac gerade einmal Platz 208 für die Direktausscheidung. Dabei hätten es auch 4 sein können, verlor sie doch 2x 4:5 in der Runde. Das 11:15 gegen die Ungarin Patri (Nr.49) fiel dann recht knapp aus, hatte diese doch nur 1 Niederlage in der Runde erlitten und belegte in der Endabrechnung Platz 25.


  • Starker Auftakt beim Clubturnier -  08.10.2019

    Starker Auftakt beim Clubturnier

    Enormer Andrang herrschte in der ersten Runde der neuen Clubturniersaison. Gleich 25 Starter_innen sprengten den knapp zweistündigen Rahmen. Aber die Übung gelang: zwischen 19:15 und 21:00 wurden auf 6 Bahnen 104 (!) Gefechte absolviert.

    mehr
  • Clubturnier - Terminliste -  07.10.2019

    Clubturnier - Terminliste

    Heute beginnt mit der Florettrunde die neue Saison für das Clubturnier. Die Termine des Wintersemesters sind alle fixiert und auf der Seite für Wettkämpfe - Clubturnier einzusehen.


  • 4 Meister - 6 Titel -  06.10.2019

    4 Meister - 6 Titel

    6x Gold in 10 Bewerben und insgesamt 21 der 36 vergebenen Medaillen fochten unsere Jugendlichen bei den Steirischen Jugendmeisterschaften ein. Dabei glänzten Tim Skrabitz (Jug B Florett/Säbel) und Elliot Deltombe (Jug C Florett/Säbel) mit jeweils Doppelgold, sowie Eva Petek (Jug B) und Lea Poldrack (Jug C) mit ihren Siegen im Florett.

    Als Medaillenhamster erwiesen sich Paul Holler (2x Silber und 1 Bronze), Marlen Plaschg (2x Silber), Patrick Jöbstl (1x Silber, 1x Bronze) und Kristof Ivancsy (2x Bronze). Unsere weiteren Edelmetallgewinner: Lamine Rauter (Silber), Lena Ramminger, Luzia Grübler, David Lutz, Edin Muslic und Lois Piquet-Gauthier (alle mit Bronze)

    mehr
  • Zum Auftakt EC Punkte aber keine Quali -  02.10.2019

    Zum Auftakt EC Punkte aber keine Quali

    Marie Fabianek und Lilli Obenaus eröffneten die Internationale Saison mit dem Kadetten EC in Manchester. Beide überstanden dabei die Vorrunde mit 2 bzw. 1 Sieg, scheiterten dann aber in der Direktausscheidung gegen die Britin Gale, eher knapp mit 11:15, und gegen die Italienerin Biasco mit 8:15. Das ergab im Endklassement die Plätze 76 und 81 bei 106 Starterinnen. Auffalend stark vertreten wieder die USA, die überdimensional die Wertungen im vorderen Viertel besetzten.

    mehr
  • Clubsieger 2019 -  25.09.2019

    Clubsieger 2019

    Auf Grund unserer Feierlichkeiten im Juni auf den Herbst verschoben, ehrten wir jetzt die Clubturniersieger der vergangenen Saison. Zu den Eckdaten: es gab 53 Teilnehmer_innen in allen 3 Waffen, die Lotterie des Nenngeldes ging in der Höhe von 181 Euro an Marie Fabianek. Wir gratulieren den Siegern wie Marie für den Gewinn.

    mehr
  • Starke Konkurrenz für Österreicher -  22.09.2019

    Starke Konkurrenz für Österreicher

    Gleich zu dritt landeten die Damen des ASC Padova bei den Damen auf dem Podest. Claudia Borella sicherte sich mit einem deutlichen 15:9 gegen Freya Cenker den Titel bei den Damen, auf 3 folgten Vortagssiegerin Marta Ricci und Francesca Quintaba. Ines Kirsten erreichte von uns die Top 16 mit einem klaren 15:6 gegen Gröss, Florentine Rom scheiterte hauchdünn nach 2 Runden in der ersten Direkten mit 14:15 gegen Maria Kränkl.

    Matteo Panazzolo machte das Tripple für Padova perfekt, 15:14 (!) gegen Zotlan Sarmany aus der Slowakei. Stark präsentierte sich der erste Finne bei unserem Turnier, Platz 3 für Santeri Ylitervo, gemeinsam mit dem Österreicher Max Schubert. Moritz Lechner als 9. und Phillip Wagner als 12 hielten unsere Farben hoch, noch in der Direkten platzierten sich Thomas Bergmann als 23., er musste verletzt aufgeben mit Rückenproblemen, Pablo Ramirez als 26. und Alexander Goriup als 32.

    mehr

Im Gästebuch blättern   Zurück | 1 | 2 | |