News

   - News 2012 - News 2011 - News 2010

Aktuell
  • Bühnengefechte auf der Redoute der Kunstuni -  29.06.2017

    Bühnengefechte auf der Redoute der Kunstuni

    Morgen Freitag, dem 30.Juni gibt es im Rahmen der Redoute der Kunstuniversität Graz (Leonhardstraße) wieder Bühnengefechte zu sehen. 21:30 im Fojer vor dem Ligetysaal (unter der roten Steige) und 21:45 Uhr im Ligetysaal selbst. Zum einstimmen hier das Gefecht von 2014: https://www.youtube.com/watch?v=MGI10v9lGAc

    mehr
  • ÖM im TV -  27.06.2017

    Der Fechtsektion der UWK Graz, Veranstalter der ÖM Kadetten, gelang es einen Beitrag ins Fernsehen zu bringen und teilte uns folgendes mit:

    am 20.06. wurde der bei der OM Kadetten am Sonntag erstellte Beitrag des ORF Landesstudios Steiermark gesendet.
    Dass "nur" die Florettbewerbe gezeigt wurden, tut der Sache keinen Abbruch, am Samstag gab es ja die Terminkollission mit dem Grazathlon, bei dem alle ORF-Kamerateams im Einsatz waren und daher die Degen- und Säbelbewerbe nicht ins Bild gerückt werden konnten.

    http://tvthek.orf.at/profile/Steiermark-heute/70020/Steiermark-heute/13934806/Meisterschaft-der-Nachwuchs-Fechter/14073500

    herzlichen dank an Euch und ich hoffe, dass der Beitrag noch einige Tage zu sehen sein wird.


  • Bronze für Mowgli im Triathle -  27.06.2017

    Bronze für Mowgli im Triathle

    Bei den ÖM Jugend in Triathle holte sich unser Fünfkampfas Moritz Schauer die Bronzemedaille! Zur Zeit ist Mowgli unser einsamer Kämpfer in diesen Disziplinen, deshalb suchen wir intensiv um Verstärkung in dieser für uns jungen Sportart! Wer will sich da versuchen? Da steckt auch sehr viel Spaß an Bewegung dahinter. Meldet Euch bei unserer demnächst stattfindenden Rundfrage.

    mehr
  • Starker Auftritt von Leo Kroitzsch -  25.06.2017

    Obwohl von Tag 1 sicher noch sehr müde, focht Leo auch am zweiten Tag im Degen unglaublich stark, holte sich mit 5 Siegen ohne Niederlage die Nummer 1 in der Direkten und verlor erst im Viertelfinale nach 12:10 Führung doch noch mit 12:15. Mit Platz 5 platzierte sich Florettler Leo mitten unter den Degenspezialisten. In den abschließenden Teambewerben mussten unsere Mannschaften den zwei Tagen Tribut zollen und belegten mit Rang 4 und 5 Plätze außerhalb der Medaillenränge.

    Insgesamt zeigte das gesamte steirische Team eine hervorragende Leistung: gemeinsam mit GFU, UWK und Atus Weiz erfochten unsere steirischen Nachwuchstalente gleich 17 Medaillen und gab es im Florett und Degen keinen einzigen Bewerb ohne steirische Medaille. Chapeau. Wir sind alle auf gutem Wege.

    mehr
  • Gold für Team Steiermark -  25.06.2017

    Gold für Team Steiermark

    Den Titel im Damenflorett ließen sich unsere Mädels nicht nehmen, obwohl es im Finale zur schlimmen Situation gekommen war, dass Marie Purkarthofer (Weiz) sich schwer am Knie verletzte und mit der Rettung ins Spital geführt werden musste. Ihre Finalgegnerinnen hatten sie bis zum Schluß sicher im Griff und holten sich die Goldmedaille. Marie wünschen wir dass die Verletzung nicht allzu schlimm ausfällt und der Heilungsverlauf optimal abläuft. Wir brauchen Dich auch nächstes Jahr wieder in voller Stärke.

    Unser HF-Team ergänzte die Medaillensammlung mit einer Bronzenen und nach gut 12 Stunden Wettkampf gab es für die Damensäbler im 12 Bewerb des Tages noch Bronze als Draufgabe dazu.

    mehr
  • 7x auf dem Stockerl - unsere Jüngsten ziehen nach -  25.06.2017

    7x auf dem Stockerl - unsere Jüngsten ziehen nach

    Eine tolle Ausbeute erfochten unsere Jüngsten bei den ÖM in Vöcklabruck. Besonders stolz dürfen wir auf die breite Basis sein, haben wir doch in allen 4 Floretteinzelbewerben jeweils eine Medaille erreicht! Und von den 19 Starterinnen und Startern verpassten nur 4 Ranglistenpunkte!

    Richtig tolle Läufe hatten Leo Kroitzsch und Nikolaus Pecher, die erst im Finale gestoppt werden konnten und stolz die Silbermedaille in Empfang nehmen konnten. Recht knapp ging es dabei bei Leo zu. Nie mehr als zwei Treffer Differenz, erhielt er 12 Sekunden vor Schluß durch seine vergeigte Riposte vom Welser Hubner einen Konter zum 13:14 und kassierte danach, da er alles riskieren musste auch noch das 13:15. Niki überzeugte gleich mit einer perfekte Vorrunde, er erhielt lediglich 2 Gegentreffer, und ließ sich diese Ausgangslage nicht mehr nehmen. Im Finale gegen Morgunov, UFC, dachte er die Taktik verändern zu müssen, vielleicht war aber auch angesichts der enormen Hitze in der Halle eine gewisse Ermüdung eingetreten. In die Top 8 stieß auch Pablo Ramirez vor, auf die 3 gab es dann leider das direkte Duell zwischen ihm und Leo.

    Aber auch unsere Mädels holten sich in B und C ihre Medaille, dafür sorgten die Fabianek-Sisters Marie und Hanna! Marie verlor gegen die Wienerin Yerit, sie war vielleicht ein wenig zu ungeduldig, schließt aber die Saison in ihrem ersten Jugend B Jahr damit mit einem erneuten Podiumsplatz ab. Bei Hanna zeichnete sich nach der Runde noch nicht ab, dass es für eine Medaille reichen könnte, aber als Nummer 7 eliminierte sie die an zwei gesetzte Kremserin Lindtner!

    mehr
  • Rekordverdächtiges Jugendteam in Vöcklabruck -  25.06.2017

    Rekordverdächtiges Jugendteam in Vöcklabruck

    Gleich 20 Fechterinnen und Fechter haben sich für die ÖM der Jugend in Vöcklabruck eingeschrieben. Mit breiter Streuung wenn man in diesem Alter schon von Routine sprechen darf bis gar zu 3 Anfängern des diesjährigen Neulingskurses! Nach den bisherigen 20 Medaillen durften wir auf weiteres Edelmetall hoffen und diese Wünsche wurden auch erfüllt!

    mehr
  • Montag, 19.Juni letzte Clubturnierrunde -  17.06.2017

    Mit dem Florett geht am Montag das Clubturnier zu Ende. Letzte Möglichkeit sich zu verbessern. Bisher kamen 58 Fechterinnen und Fechter in die Wertung. Unter diesen wird auch das Nenngeld, bisher 162 Euro, verlost. Dazu muss man aber zumindest in zwei Waffen gestartet sein.


  • Gold auch am zweiten Tag durch unser Herrenfloretteam! -  12.06.2017

    Gold auch am zweiten Tag durch unser Herrenfloretteam!

    Nach Halbfinalsieg gegen Krems wurde auch Finalgegner Mödling mit 45:42 bezwungen! Zuvor schon schlug sich unser Team großartig, holte mit Moritz Lechner und Phillip Wagner Silber und Bronze im Einzel. Mogli Schauer noch auf Platz 6.
    Silber, das auch unsere Damenmannschaft erreichte, nach Erfolg gegen Stockerau musste sie sich Salzburg mit 40:45 geschlagen geben. Im Einzel war Florentine Rom nicht ganz fit und belegte Platz 3, ganz stark Jugend B Fechterin Marie Fabianek auf 5 und ebenfalls in der Finalrunde Elsa Schmidt auf Platz 6! Tolle Teamleistung!

    mehr
  • Gold gleich am 1.Tag der ÖM Kadetten! -  10.06.2017

    Gold gleich am 1.Tag der ÖM Kadetten!

    Echte Überraschung durch unser Herrensäbelteam! Sie holten mit einem 45:43 im Finale gegen Mödling die Goldmedaille. Matchwinner dabei Mogli Schauer, der bereits im Einzel voll überzeugte und eine tolle Silbermedaille unter den Spezialisten holte. Nach Bronze im Vorjahr im Degen jetzt Silber im Säbel! Bursche Du bist der perfekte Fechter! Aber auch Alexander goriup und Nikolaus Juch zeigten im Team Klasse und fochten toll mit! Mit nur 4 Treffer Rückstand übernahm Mogli das Endgefecht, konnte bis 39:43 keinen Treffer aufholen, ehe er dann mit einem wahren Endspurt auf 45:43 drehte!

    mehr

Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |