News

   - News 2012 - News 2011 - News 2010

Aktuell
  • Keine Tulpen in Amsterdam -  27.09.2017

    Kein guter Boden für unsere beiden HSZ-Säbler war Amsterdam. David Rauchberger wurde vor dem Bewerb krank und Karl Flick erreichte zwar die Direkte, erhielt dann aber mit dem Argentinier Lucchetti gleich die Nummer 1 nach der Vorrunde und verlor 5:15.


  • Heimsieg durch Mo Lechner -  24.09.2017

    Heimsieg durch Mo Lechner

    Perfekter Abschluß des Grazer Messepokals. Moritz Lechner gewann den erstmals auch für Junioren ausgetragenen Messepokal recht souverän, lediglich im Viertelfinale gegen den Italiener Campagna ging es äußerst knapp her. Platz 8 für Mogli Schauer und Platz 12 für Phillip Wagner runden ein tolles Teamergebnis ab!

    Bereits in der allgemeinen Klasse am Samstag zeigte sich Mo in ausgezeichneter Form, verlor erst im Viertelfinale gegen Wohlgemuth mit 14:15 und belegte Platz 8, Platz 16 ging noch an Phillip Wagner.

    Bei unseren Damen erfocht Florentine Wagner die Spitzenplätze, Platz 7 bei den Juniorinnen und Platz 13 in der allgemeinen Klasse.

    mehr
  • Das Herrenfinale des 37. Grazer Messepokals LIVE auf sportonlive.tv -  21.09.2017

    Das Herrenfinale des 37. Grazer Messepokals LIVE auf sportonlive.tv

    sportonlive.tv überträgt am Samstag (23.09.) ab 17:00 Uhr die Finalgefechte der Herren auch als Livestream. Fans, Freunde und Verwandte, die keine Zeit haben in die ASVÖ Halle Graz (Herrgottwiesgasse 260) zu kommen, haben so dennoch die Möglichkeit, diese Begegnungen auf www.oefv.com und www.sportonlive.tv in voller Länge mitzuerleben. Und das LIVE und absolut kostenlos! Für einen optimalen Empfang auch auf mobilen Geräten (Smartphones und Tablets), steht auf www.sportonlive.tv zudem eine kostenlose App zur Verfügung.


  • Quali in London um einen Platz verpasst -  16.09.2017

    Quali in London um einen Platz verpasst

    Nach drei Siegen in der Runde und einem in der Direkten belegte Moritz Lechner in der Endabrechnung Platz 59 und verpasste somit im ersten Turnier der Saison die WM Qualifikation nur um einen Platz. Für den gerade aus der Kadettenklasse übergetretenen Kadetten ein verheißungsvoller Auftakt. Moritz Schauer reichten 2 Siege in der Runde nicht für den Aufstieg, eines seiner Gefechte verlor er 4:5, Endabrechnung Platz 135 bei 173 Startern.

    Das Pech blieb unserem Team auch bei den Damen treu, Ines Kirsten verpasste mit zwei Siegen die Direkte ebenfalls nur um einen Platz bzw. 2 Treffer. Ihrem 66.Platz am nächsten kam Laura Oswald (1 Sieg) mit Platz 70, Florentine Rom wurde 82.

    mehr
  • Aus in Vorrunde -  16.09.2017

    Sowohl für David Rauchberger als auch Karl Friedrich Flick kam bei der Militär-WM das aus in der Vorrunde. Mit jeweils einer 1/5 Bilanz belegten sie in der Endabrechnung die Plätze 22. und 23. Erwartungsgemäß gab es sehr starke Runden, d.h. es waren sehr viele Topathleten aus den Top 50 der Weltrangliste am Start, da ja die meisten Nationen gerade über das Heer ihre besten Athleten fördern.

    Gratulieren dürfen wir unser linzer Fechtfreundin Paula Schmidl zur Fechtleistung, die im 37 frauenstarken Teilnehmerfeld den zwar unspektakulären 19.Platz belegte, dabei aber leider auch das Pech aller Welt anzog, weil sie in der Direkten 14:15 und schon in der Runde ihre zwei Niederlagen mit jeweils 4:5 bezog.


  • Start auch bei Junioren -  14.09.2017

    Start auch bei Junioren

    Und die nächste Gruppe geht auf Reisen. Für den Juniorenweltcup in London haben gleich 6 unserer Junioren genannt, 3 davon kommen aus der vorjährigen Kadettengruppe! Unsere Starter: Julia Berger, Ines Kirsten, Laura Oswald, Florentine Rom, Moritz Lechner und Moritz Schauer. Begleitet werden sie von unserer Trainerin Ingrid Fabianek.

    mehr
  • Und los geht's - Säbelduo bei Militär-WM -  12.09.2017

    Und los geht's - Säbelduo bei Militär-WM

    David Rauchberger und Karl Friedrich Flick eröffnen für uns die neue Saison mit ihrer Teilnahme an den Militärweltmeisterschaften in Italien, die vom 12.-19.September stattfinden. Hoppi Touch ihr beiden!

    mehr
  • Voll motiviert in die neue Saison -  11.09.2017

    Voll motiviert in die neue Saison

    Nach erfolgtem ÖFV Sportbericht über die Saison 2016/17 gehen wir besonders motiviert in die neue Saison. Weist dieser Bericht doch erstmals unseren Fechtclub als Nummer 1 in Österreich aus. Das vergangene Jahr war von sehr vielen exzellenten Resultaten begleitet, es passte sehr viel zusammen und etliche Male fanden unsere FechterInnen auch das notwendige Glück und zum richtigen Zeitpunkt ihre Nervenstärken. Einige Male konnten in wichtigen Gefechten größere Rückstände noch wettgemacht werden.

    In folgenden Wertungen dürfen wir außerdem noch von der Spitze strahlen: unsere Fechterinnen und Fechter holten die meisten Ranglistenpunkte im Florett (alle Altersklassen), bei den Kadetten (alle Waffen), bei den Damen (alle Altersklassen) und bei den ÖM Teambewerben (alle Waffen und alle Altersklassen). Wir erzielten die meisten Medaillen bei den österreichischen Meisterschaften und hatten die größte Anzahl an Ranglistenfechter und Fechterinnen.

    Auch beim Platz 1 der Steiermark in der Ranglistenpunktewertung trugen unsere Aktiven gleich mit 65% aller erfochtenen Punkte bei.

    mehr
  • Fechten macht Spaß - ab 27.September Anfängerkurse -  08.09.2017

    Fechten macht Spaß - ab 27.September Anfängerkurse

    Am Mittwoch, den 27.September, beginnen bei uns wieder die Anfängerkurse!

    Die Jugendlichen (bis cirka 16 Jahre) haben ihre Stunden zwischen 17 und 19 Uhr, alle Älteren zwischen 19 und 21 Uhr.

    Dabei sind die ersten zwei Wochen zum schnuppern, der Kursbeitrag wird erst nach Eurer Entscheidung, zu bleiben, eingehoben.

    Das Fechtmaterial wird allen Anfängern gratis zur Verfügung gestellt (Maske, Jacke, Waffe, Handschuh)

    Es genügt einfach mit Trainingsanzug und Hallenturnschuhe zu kommen.

    Die Anmeldung erfolgt einfach im Fechtsaal, im ATG, Kastellfeldgasse 8, bis Ende Oktober können Interessierte noch anfangen.

    Viel Spaß bei der erfahrendsten Fechtschule Österreichs.

    mehr
  • Trainingsbeginn ab 4.September - Jugend ab 11.September -  04.09.2017

    Ab dieser Woche geht es mit den normalen Trainingszeiten wieder weiter. Für die Jugend ist noch eine Woche Pause, da beginnen wir mit dem 11.September.

    Und die ersten Turniere stehen knapp vor der Tür:

    mehr

Im Gästebuch blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |