News

   - News 2012 - News 2011 - News 2010

Aktuell
  • 7./8. Mai die ÖM der Kadetten bei uns in der ASVÖ Halle -  02.05.2016

    Vormerken - mithelfen - vorbeischauen

    kommendes Wochenende treffen sich die Kadetten in Graz um alle 12 ÖM Titel auszufechten! Samstag ist Florett/Säbeltag, Sonntag Degen.

    Nach den 7 Medaillen bei den Junioren sind diesmal die Erwartungen etwas gedämpft, da mit Ines Kirsten und Phillip Wagner zwei der ersten Mannschaft noch verletzt sind und die Trainer hoffen, dass sich ein Start doch noch ausgehen wird.

    Mit Florentine Rom, Moritz Lechner und Moritz Schauer bleiben aber trotzdem noch sehr aussichtsreiche Starter über.

    Übrigens auch ein Fechtstand wird an beiden Tagen anwesend sein.


  • Erneuter Turniersieg - Marie Fabianek gewinnt in Klagenfurt -  02.05.2016

    Erneuter Turniersieg - Marie Fabianek gewinnt in Klagenfurt

    Damit hat sie bereits 3 der 4 Jugendranglistenturniere für sich entscheiden können! Auch in Klagenfurt ließ sie sich den Sieg nicht nehmen und entschied alle Gefechte der Direkten Ausscheidung in souveräner Manier. In ihrem Sog immer erfolgreicher auch Aimee Rieser, nach Platz 2 in Treibach jetzt wieder mit Platz 3 auf dem Podium, obwohl die beiden Indexrunden überhaupt nicht passten und sie als Nummer 7 in die DE musste, dann aber die Nummer 2 hinauswarf.

    Ein Kunststück, das auch Gloria Legac im Degen gelang, ebenso als 7 gesetzt, setzte sie sich gegen die Nummer 2 durch und verlor im Halbfinale 6:7!

    Und ebenfalls eine Fixgröße wird Pablo Ramirez, diesmal auf dem 5.Platz, nachdem er nach den beiden Runden als Nummer 2 sogar plaziert war.

    Die Top 8 blieb den B-Jugendlichen diesmal verwehrt, Nikolaus Juch wurde als Bester 11.

    mehr
  • Verläßlich - Victoria Stelzer in Wien auf dem Podium -  27.04.2016

    Auf Victoria ist Verlass, im unserem rekordverdächtigen kleinen Team holte sie bei den österreichischen akademischen Meisterschaften mit Platz 3 den besten Platz. Auf 4 im Säbel Ines Kirsten, mit Lukas Gärtner auf 6 im Säbel und Robert Blaschka auf 7 im Florett gab es weitere Finalplätze.

    mehr
  • Jaakob De Vries im Dauereinsatz -  12.04.2016

    Gleich bei allen 3 Bewerben startete Jaakob De Vries beim Salzburger Muskestier! Und seine Bilanz kann sich sehen lassen. 2. im Degen, 3. im Säbel und 4. im Florett! Und selbst nach diesem Wochenende ließ er es sich nicht nehmern gleich auch noch bei der 4.Clubturnierrunde im Florett zu starten, da reichte es dann doch nur noch für den 7.Platz :-). Eine Premiere wird es dann bei den ÖSTM geben, erstmals darf er, nach mehr als 3 Jahren in Österreich, auch da starten.

    Ähnliches, punkto Vielstarter, gilt für Victoria, sie ließ nur Florett diesmal aus, holte sich dafür jeweils Platz 2 im Degen und Säbel. Überraschend auch noch der 6.Platz unseres Fünfkampfas Nina Waldner, klarerweise im Degen.

    mehr
  • 1-2-2 Knopf aufgegangen -  10.04.2016

    1-2-2 Knopf aufgegangen

    Weit die Erwartungen übertroffen hat unser Jugendteam in Treibach, der 3.Station im Jugend Circuit! Konnte der Turniersieg von Maria Fabianek nach den bisherigen Ergebnissen, 1. in St.Johann und 2. in Mödling, jetzt wieder zuoberst auf dem Podium (!) noch erwartet werden, haben ein paar andere total überrascht und ihre bisherigen Bestleistungen bei weitem übertroffen.

    Aimee Rieser komplettierte bei den Mädels einen Doppelsieg, ihr erster Podiumsplatz! Nach Runde 1 noch auf Platz 4, steigerte sie sich im zweiten Durchgang und brachte ihre Setznummer zwei auch noch ins Ziel! Lara Nauta wurde 7.

    Eine gewaltige Steigerung vollzog Pablo Ramirez. Bisher noch mit keiner Top 8 Platzierung, focht er sich ins Finale und unterlag nach Führung nach zwei Dritteln erst in den letzten 2 Minuten. Mit 2:2 in Indexrunde 1 stieg er programmgemäß ein, steigerte sich mit 3:1 in der zweiten Runde und holte im Viertelfinale zum großen Schlag aus, als er die Nummer 1, Hubner, Wels nach 7:9 in letzter Sekunde noch 10:9 bezwang. Nach einem darauffolgenden glänzenden 10:2 im Halbfinale verlor er wie eingangs erwähnt gegen den Treibacher Kohlweg dann mit 5:8.

    Ähnlich herausragend bei den U14 Matteo Kramer, zuletzt in Mödling total untergegangen (Vorrunde), drehte er die Bilanz diesmal  gänzlich um und zog mit einer 8:1 Bilanz als Nummer 4 in die Direkte. Und konnte diese Ausgangsposition auch nahezu perfekt umsetzen, erstmals unter den Top 8 und am Podium nur durch ein 10:11 im Viertelfinale gescheitert.

    mehr
  • Mo scheitert bei WM in Vorrunde -  04.04.2016

    Um einen einzigen Treffer verpasste Moritz Lechner den Aufstieg bei der Kadetten-WM in Bourges. Wie bei der EM wies er allerdings nur 2 Siege in der Indexrunde auf und im Gegensatz zur EM reichte dies diesmal nicht. Da gelang ihm dann doch noch ein Sieg in der Direkten.

    Ein Miniteam bestritt das diesjährige Europaturnier, Ines Kirsten hielt mit einem 5.Platz im Damenflorett unsere Fahnen hoch, Christoph Dlapa wurde bei den Herren 9. In den Ranglisten sind wir schon länger nicht mehr in den Top Ten, Aussicht auf besseres Abschneiden sind sehr gering, auch für die kommenden Akademischen werden wir nur ein ganz kleines Team stellen können. Der Unibetrieb mit seinem abendlichen Vorlesungen und Übungen zollt Tribut.

    Am 3.Turnierort versuchten sich unsere Senioren, Robert Blaschka (Florett) und Felix Lee (Säbel) holten sich denn Sieg bei auch sehr kleinen Starterfeldern.

    mehr
  • Idealismus in Reinkultur -  02.04.2016

    Idealismus in Reinkultur

    Ein Vorbild für Ehrenamt, Rudi Wagner, unser Waffenart, bastelt aus Restbeständen an Klingen, Griffe, Schalen 40 (!!) Stück für unsere Florettanfänger. Alles unentgeltlich!
    Zur Erinnerung: er hat uns bereits die tollen massiven Eisenschränke für unsere Waffen im Fechtsaal gebastelt. Rudi herzlichen Dank!


  • Transfer - Laura Oswald in unserem Team -  28.03.2016

    Laura Oswald erhielt von ihrem bisherigen Stammverein ATUS Weiz die Freigabe und wechselte ab sofort zu unserem Fechtclub. Sie trainiert ja schon seit längerer Zeit mit unserem Kadettenteam, ab sofort ist sie jetzt auch für uns startberechtigt. Herzlich Willkommen und danke an unsere weizer Fechtfreunde für das Verständnis, Laura ist bereits bestens in unserem Damenteam integriert.


  • Gesucht - weitere 5 (Mehrkämpfer) für unsere Sektion 5-Kampf -  23.03.2016

    eben wurde Euch der Link dazu zugesandt. Wir suchen neue Interessenten für unsere 5-Kampfsektion. Dabei muss nicht gleich in allen 5 Disziplinen angetreten werden. Es beginnt ganz "harmlos mit 2-Kampf (schwimmen, laufen), oder 3-Kampf (& schießen), oder 4-Kampf (& fechten).

    Es ist eine tolle Sache und ergänzt unseren Sport perfekt. Probiert es einfach mal aus.


  • auch alle Männer "paniert" - Victoria Stelzer gewinnt beide Trophäen -  23.03.2016

    auch alle Männer "paniert" - Victoria Stelzer gewinnt beide Trophäen

    Auf Grund des geringeren Teilnehmerfeldes wurden die Degenbewerbe der Damen und Herren in Neuaubing, Bayern zusammengelegt. Das erwies sich für die Männer als keine gute Entscheidung, denn sie alle wurden von Victoria Stelzer im gemeinsamen Marathon bezwungen!

    Mit 15 von 16 möglichen Siegen holte sie sich so eigentlich gleich beide Trophäen, das Laternderl und die Eiserne Schiene von Neuaubing. Nach zwei Siegen von Matteo Montini geht damit unsere Tradition in diesem bayrischen Ort gleich weiter. Ob Victoria wirklich beide Trophäen erhielt entzieht sich noch unserer Kenntnis :-)

    Zweiter bei den Herren und insgesamt 4. wurde Roland Robic!

    Weniger erfolgreich gestaltete sich der Wiener Winterpokal, auch hier erzielte Roland das beste Ergebnis für die Herren mit einem 13.Platz.

    Gerade noch austragbar die steirischen akademischen Meisterschaften, mehr als 4 Starter gab es in keinem der Bewerbe, da glänzten unsere Jungakademiker mit nahezu kompletter Abwesenheit. Interessant dass Alexander Blaschka wieder einmal antrat, wir hoffen, dass unser langjähriges Clubmitglied so wieder den Weg zu uns finden könnte.

    mehr

Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Vor |